Überspringen zu Hauptinhalt

Coaching

Es gibt immer wieder Situationen, in denen man an seine Grenzen stößt und allein nicht mehr weiterkommt. Hier kann ein neutraler Dritter (Coach) sehr hilfreich sein. Wir sind darauf ausgebildet Ihr Potential zu entfalten, Barrieren abzubauen und durch neue Wege weitere Möglichkeiten zu eröffnen. Nach jeder Coaching-Sitzung werden Sie feststellen, dass eine Tür aufgeht, die die aktuelle Situation positiv beeinflusst.

Wir freuen uns darauf, Ihnen den Schlüssel zu geben, um bisher verschlossene Türen zu öffnen.

Coaching

Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Begleitungsmethoden (Einzelcoaching, Teamcoaching) verwendet. Der Coach begleitet und unterstützt den Coachee (Klient) darin sein Potential zu entfalten, sich persönlich weiter zu entwickeln und Lösungen zu finden.

Methoden und Tools: Beim Coaching setzen wir unter anderem den Antreiber Test, das Boxenmodell, das Drei Welten Modell, House of Change, Bodenanker, Timeline und die Bearbeitung von Glaubensätzen ein.

Jeder ist einmalig. Deshalb gibt es bei uns nichts von der Stange. Alle Tools und Methoden werden sehr individuell auf den Coachee und auf die Situation abgestimmt.

Mentoring

Als junge Führungskraft hätte man sich gewünscht, die eine oder andere Information von einem erfahrenen Partner zu erhalten. Damit wäre so manches leichter gewesen.

Wir bieten Ihnen genau dies an. Nachwuchsführungskräften die nicht sichtbare Regeln und Verhaltensweisen zu vermitteln und ihnen damit einen entscheidenden Vorteil auf den Weg mit zu geben. Davon profitiert nicht nur der Einzelne, sondern das gesamte Unternehmen.

Mentoring ist die Tätigkeit einer erfahrenen Person (Mentor/in), die ihr fachliches Wissen und ihre Erfahrung an den Mentee weitergibt. Formal zielt Mentoring auf die Förderung außerhalb des üblichen Vorgesetzten-Untergebenen-Verhältnisses. Inhaltlich geht es darum informelle Regeln zu vermitteln, den Mentee in ein bestehendes Netzwerk einzufügen und praktische Tipps zu geben die langfristig die Karriere fördern.

Beispiel: Begleitung und Unterstützung von Nachwuchsführungskräften über einen vereinbarten Zeitraum. Dies startet mit einem persönlichen Kennenlerngespräch und danach regelmäßigem telefonischem Austausch zur Standortbestimmung oder bei neuen Themen.  Dies können unter anderem Mitarbeitergespräche, eine Präsentation vor einem Auditorium, eine Beförderung, die Übernahme eines  neues Aufgabengebiet oder Konflikte am Arbeitsplatz sein.

Sparring

Führungskräften fehlt oft eine neutrale Person, mit der sie Themen, die sie bewegen, besprechen können. Nur wenige können hier im familiären Umfeld oder Freundeskreis auf jemanden zurückgreifen. Hier fehlt einfach die Neutralität, die Unvoreingenommenheit und das Know-how.
Wir spreche hier selbst aus Erfahrung und möchten Sie deshalb mit unserem Angebot unterstützen.

Sparring bedeutet jemanden in einer Situation auf Augenhöhe zur Seite zu stehen und zuzuhören.

Coaching

Es gibt immer wieder Situationen, in denen man an seine Grenzen stößt und allein nicht mehr weiterkommt. Hier kann ein neutraler Dritter (Coach) sehr hilfreich sein. Wir sind darauf ausgebildet Ihr Potential zu entfalten, Barrieren abzubauen und durch neue Wege weitere Möglichkeiten zu entfalten. Nach jeder Coaching-Sitzung werden Sie feststellen, dass eine Tür aufgeht, die die aktuelle Situation positiv beeinflusst.

Wir freuen uns darauf, Ihnen den Schlüssel zu bisher verschlossenen Türen zu öffnen.

Coaching

Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Begleitungsmethoden (Einzelcoaching, Teamcoaching) verwendet. Der Coach begleitet und unterstützt den Coachee (Klient) an sein eigenes Potential zu kommen, sich persönlich weiter zu entwickeln und Lösungen zu finden.

Methoden und Tools: Beim Coaching setzen wir unter anderem den Antreiber Test, das Boxenmodell, das Drei Welten Modell, House of Change, Bodenanker, Züricher Ressourcen Modell, Timeline und die Bearbeitung von Glaubensätzen ein.

Jeder ist einmalig. Deshalb gibt es bei uns nichts von der Stange. Alle Tools und Methoden werden sehr individuell auf den Coachee und auf die Situation abgestimmt.

Mentoring

Als junge Führungskraft hätte man sich gewunschen, die ein oder andere Information, die man sich über die Jahre erarbeitet hat, von jemanden gesagt zu bekommen. Damit wäre so manches leichter gewesen.

Wir bitten Ihnen genau dies an. Nachwuchsführungskräfte die nicht sichtbare Regeln und Verhaltensweisen zu vermitteln und ihnen damit einen entscheidenden Vorteil auf den Weg mit zu geben. Davon profitiert nicht nur der Einzelne sondern das gesamte Unternehmen.

Mentoring ist die Tätigkeit einer erfahrenen Person (Mentor/in), die ihr fachliches Wissen und ihre Erfahrung an den Mentee weitergibt. Formal zielt Mentoring auf die Förderung außerhalb des üblichen Vorgesetzten-Untergebenen-Verhältnisses. Inhaltlich geht es darum informelle Regeln zu vermitteln, den Mentee in ein bestehendes Netzwerk einzufügen und praktische Tipps zu geben die langfristig die Karriere fördern.

Beispiel: Begleitung und Unterstützung von Nachwuchsführungskräften über einen vereinbarten Zeitraum. Dies startet mit einem persönlichen Kennenlerngespräch und danach regelmäßigem telefonischem Austausch zur Standortbestimmung oder bei neuen Themen.  Dies können unter anderem Mitarbeitergespräche, eine Präsentation vor einem Auditorium sein, eine Beförderung, die Übernahme eines  neues Aufgabengebiet oder Konflikte am Arbeitsplatz sein.

Sparring

Führungskräften fehlt oft eine neutrale Person, mit der sie Themen, die sie bewegen, besprechen kann. Nur wenige können hier im familiären oder Freundeskreis auf jemanden zurückgreifen. Hier fehlen häufig die Neutralität und die Unvoreingenommenheit sowie das Know-how.
Wir sprechen hier selbst aus Erfahrung und möchten Sie mit unserem Angebot unterstützen.

Sparring bedeutet jemanden in einer Situation auf Augenhöhe zur Seite zu stehen und zuzuhören.

An den Anfang scrollen